Kantonaler Geräteturnertag

Kantonaler Geräteturnertag, 14. Mai 2015, in Seuzach

 Am Auffahrtsdonnerstag, 14. Mai 2015, stand der kantonale Geräteturnertag auf dem Programm. Da bis anfangs Jahr kein Organisator für den kantonalen Geräteturnertag gefunden werden konnte, entschieden wir, die Geräteriege Hettlingen, uns kurzfristig dazu, diesen Wettkampf durchzuführen. Wir sind zwar eine gemischte Riege, aber die Turnerinnen überwiegen sehr (60 Turnerinnen, 4 Turner). So konnten wir unseren wenigen Jungs die Möglichkeit bieten, an einem Heimanlass zu turnen. Da wir mehrheitlich an den Wettkämpfen der Turnerinnen teilnehmen, war es für uns sehr spannend, in die Welt der Turner Einblick zu erhalten.

Unser neu angeschaffte Spickboden wurde genau einen Tag vor dem Wettkampf bei uns angeliefert und konnte so ideal an diesem Anlass eingeweiht werden.

 Mit über 80 freiwilligen Helferinnen und Helfer stellten wir einen super Anlass auf die Beine. Da die Mehrzweckhalle in Hettlingen etwas knapp gewesen wäre, konnten wir glücklicherweise nach Seuzach ausweichen. Die Dreifach-Sporthalle Rietacker in Seuzach bot beste Anlagen, der Wettergott war uns hold und die Stimmung war einfach genial! Insgesamt 250 Turner zeigten vor vollen Rängen ihre Uebungen, die sie schon seit mehreren Monaten fleissig in ihren Trainings für diesen Anlass einstudiert hatten.

Am Donnerstagmorgen turnten die Jüngsten. Vor vollen Rängen kämpften die K1 – K4 Turner um jeden Zehntel und strahlten nach einer gelungenen Übung. Sie turnten zwar einfache Elemente, führten diese aber perfekt gespannt bis in die Zehenspitzen vor und wurden mit Applaus belohnt. Unsere zwei Jungs, Rodin und Janis, zeigten vor dem eigenen Publikum ihre Übungen… Janis machte das sehr gut, nur die Ringe waren etwas laaaaaang und fedrig… Rodin gab auch sein bestes, wenn doch nur die Bodenübung nicht plötzlich aus dem Kopf verschwunden wäre… Ihr habt das gut gemacht. Der Applaus war euch auf jeden Fall sicher!

Für die Kategorien 5-7/H war es der erste Qualifikationswettkampf für die Schweizer Meisterschaft. So wurden die besten Turner des Kantons erwartet. Und die Zuschauer wurden nicht enttäuscht. An den Schaukelringen wurden spektakuläre Übungen gezeigt, mit Einkugeln, Auskugeln, Rugeli und doppeltem Saltoabgang. Auch am Boden wurden risikoreiche Elemente geturnt. So konnten die Zuschauer Flickflacks, Überschläge und Salti bewundern!

 Es war ein ganz toller Tag, der schöne Eindrücke hinterlässt. Auf diesem Weg bedanken wir uns ganz herzlich bei den vielen Sponsoren, die uns unterstützt haben. Ein gelungener Wettkampf ist vorbei und wir werden sicher wieder einmal einen solchen Anlass organisieren. Ein herzliches Dankeschön geht an das ganze OK! Ihr habt das super gemeistert! Und ebenfalls ganz herzlich danke ich allen freiwilligen Helferinnen und Helfer der Geräteriege mit der tatkräftigen Unterstützung aus dem Turnverein!

 Auszug aus der Rangliste:

K2 Turner:

40. Janis Wittwer          39.15 Pt.

43. Rodin Kistler           37.15 Pt.

 Für das OK und die Geräteriege Hettlingen

Conny Erni

OK-Präsidentin kant. Geräteturnertag 2015