Geräteriege

Wer sind wir:
In der Geräteriege können Mädchen und Jungs vom Kindergarten- bis zum jungen Erwachsenenalter ihrer Turnleidenschaft nachgehen.
Wir starten an allen kantonalen und auch einigen ausserkantonalen Wettkämpfen. Das Geräteturnen wird als Wettkampfsport betrieben. Wir bestreiten Wettkämpfe im Einzelturnen an den Geräten Boden, Schaukelringe, Minitrampsprung und Reck. Dabei turnen wir in 7 Stufen, das heisst Kategorie K1 bis Kategorie K7.
Die über 60 Jugendlichen trainieren in kleinen Gruppen zwischen 5 und 8 Turnerinnen und Turner und bereiten sich so auf die Wettkämpfe vor. Wir arbeiten mit bis zu 7 Gruppen gleichzeitig in der Halle. Dazu wird hohe Disziplin vorausgesetzt. Für so viele Kinder braucht es ein grosses ehrenamtliches Leiterteam. Mit 18 Personen haben wir ein ganz tolles Leiterteam beieinander! Dies ist in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich. Umso mehr sind wir dankbar, wenn wir immer wieder Leute finden, welche bereit sind bei uns mitzuwirken.
Neben den vielen disziplinierten Trainings bleibt auch Zeit für Plausch Anlässe und alle zwei Jahre werden wir Teil der traditionellen Abendunterhaltung.
Unser Ziel ist es, jedes Kind da zu fördern, wo es gerade steht. Es zu unterstützen in seiner Entwicklung vom Kindergarten-/Schulkind zu einem selbstbewussten sportlichen Jugendlichen und Erwachsenen.
Das ideale Eintrittsalter bewegt sich bei ca. 5-8 Jahren.
Wir trainieren zu folgenden Zeiten:
Dienstag:         16:45 – 18:45 Uhr          Kategorie 1-4 (Zusatztraining)
Dienstag:         18:30 – 20:30 Uhr          Kategorie 5-7 (Zusatztraining)
Donnerstag:     17:00 – 18:30 Uhr          Kategorie 1-3 (Haupttraining)
Donnerstag:     18:00 – 20:00 Uhr          Kategorie 3-7 (Haupttraining)
Verantwortlich:
Conny Erni
Tel:       052 / 301 13 59
Handy: 076 / 370 13 59
Mail:     conny.erni@gmx.ch