RTF Dinhard 2018

Am Freitag, dem 29. Juni traf sich der TV Hettlingen bei der Kanzlei, um gemeinsam mit dem Velo nach Dinhard ans Regionalturnfest zu fahren. Unsere Zelte, Taschen, Tenues und was man sonst noch so alles für ein Wochenende am Turnfest braucht, wurde bereits im Trailer nach Dinhard gebracht. So konnten wir uns bei der Ankunft auch bereits auf dem Zeltplatz einrichten. Kurz darauf ging es auch schon mit dem Wettkampf los. Nach einem Einturnen versammelte sich die Aerobic-Truppe, um sich zum letzten Mal in diesem Jahr auf ihren Auftritt vorzubereiten. Leider haben sich einige Fehler in die Darbietung eingeschlichen und so fiel die Note nicht zu jedermanns Zufriedenheit aus. Gleichzeitig starteten unsere Hochspringer, welche mit gelungenen Sprüngen über die teilweise sehr hoch gesetzte Latte eine super Note erzielen konnten. Danach folgten Weitsprung, Kugelstossen, 800m-Lauf und die Pendelstafette. Bei all diesen Disziplinen dürfen wir zufrieden mit unseren Leistungen sein. Zum krönenden Abschluss wurde noch die Gerätekombination aufgeführt. Trotz der späten Startzeit liessen sich die Turner und Turnerinnen keine Spur von Müdigkeit anmerken und zeigten eine tolle Vorführung! Schliesslich wurden beim anschliessenden Fest noch die letzten Energiereserven ausgepackt und die Tanzflächen unsicher gemacht.  Am Sonntag konnten wir uns an der Rangverkündigung über den 5. Platz im dreiteiligen Wettkampf freuen und über den 16. Platz im einteiligen Gerätewettkampf. Wir dürfen auf ein tolles Wochenende bei wunderschönem Wetter und einen erfolgreichen Wettkampf zurückblicken! Danke auch an alle Fans, welche den Weg nach Dinhard gefunden haben, um uns zu unterstützen!

Ramona Roggensinger